HEUTE: Wir treten auf, ohne zu spielen und zu singen!

„S(w)inging Großensee unter Leitung von Katharina Maria Kagel schließt sich heute am Montag, dem 2. November 2020 um 20 Uhr der Aktion #SangUndKlangLos an und protestiert in Stille!
Unter den Hashtags #SangUndKlanglos und #AlarmstufeRot ruft das Bündnis AlarmstufeRot mit vielen Mitstreitern dazu auf, heute um 20 Uhr in Stille gegen den Umgang mit Kunst und Kultur zu protestieren.
Seite an Seite mit Münchner Philharmoniker, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Staatskapelle Berlin und vielen weiteren Orchestern tritt das Bayerisches Staatsorchester heute Abend auf – ohne zu spielen. Alle sind herzlich aufgerufen, eigene Stille-Beiträge, egal ob Bild, Video oder Audio, in den sozialen Medien unter den Hashtags zu teilen.
Meh über die Aktion und das Bündnis erfahrt ihr hier: https://alarmstuferot.org